Evangelische Kirchengemeinde Gedern
Pfarrer > Pfarrer Zentgraf

Pfarrer Zentgraf

Mein Name ist Burkhard Zentgraf.

Ich bin 1960 in Grebenhain geboren und in Nieder-Moos und Lauterbach aufgewachsen. Studienorte waren Neuendettelsau, Tübingen, Zürich und Frankfurt a. M. Das Vikariat absolvierte ich in Frankfurt-Sachsenhausen und in Offenbach-Bieber, das Pfarrvikariat in Groß-Rohrheim im Hessischen Ried.

Meine erste Pfarrstelle war in Stockheim, sozusagen in der Nachbarschaft meines Kollegen, Herrn Johann, der über einige Jahre hinweg zeitgleich in Ranstadt seinen Pfarrdienst versah. Nachdem ich anderthalb Jahre in Nieder-Ohmen und ein halbes Jahr in Lich tätig war, sind wir wieder Nachbarn geworden. Denn seit Mitte Juli 2007 bin ich mit einem halben Dienstauftrag Pfarrer der Gemeinde Burkhards/Kaulstoß.

 

Die andere Hälfte meines Dienstes versehe ich in Gedern. In der Gederner Gemeinde betreue ich seelsorgerlich die beiden Altenheime und halte im Wechsel mit Herrn Johann Sonntags- und Feiertagsgottesdienste, sowie Kasualgottesdienste.

Meine Arbeit in Gedern dient grundsätzlich nur der Entlastung von Herrn Johann, der weiterhin der eigentliche Gemeindepfarrer Gederns ist. So bin ich auch nicht Mitglied des Gederner Kirchenvorstands.

 

Meine Schwerpunkte liegen in der Kindergottesdienst- und Seniorenarbeit, sowie in der Seelsorge. Einige Jahre lang habe ich auch als Notfallseelsorger gearbeitet.

 

Von Mitte September bis Dezember 2007 vertrete ich Herrn Johann in der Gemeinde Gedern. Herr Johann ist in dieser Zeit in Studienurlaub. Sie erreichen mich in Burkhards telefonisch unter der Nummer 06045 – 1554.

 

nach oben

 

KirchenvereinePfarrerKinderGemeindehausKirchePfarrbüro