Evangelische Kirchengemeinde Gedern
Kirche > Vortragsgedichte für Feierlichkeiten > Wisst ihr noch wie's früher war

Wisst ihr noch wie's früher war

 

Wisst ihr noch, wie's früher war.

 

Nach der Melodie von alle Vöglein sind schon da.

 

 

  1. Wisst ihr noch wie's früher war — zu den alten Zeiten,
    “s gab kein Fernsehn , Radio
    trotzdem waren alle froh
    Wisst ihr noch wie‘s früher war — zu den alten Zeiten.

  2. Mutter kocht‘ die Erbsensupp ‘ —    in nem Riesentopfe,
    Vater, Mutter, Kinderlein
    alle langten kräftig rein.
    Wisst ihr noch. wie‘s früher war — zu den alten Zeiten.

  3. Da gab es keinen Supermarkt — auch keine Konserven,
    Petersilie, Suppengrün, hatte man im Garten stehn.
    Wisst ihr noch wie‘s früher war, zu den alten Zeiten.

  4. Früher machte man sich fein, wenn es ging zum Feste,
    Opa zog den Gehrock an
    Omas Kleid hat Rüschen dran
    Wisst ihr noch wie‘s früher war — zu den alten Zeiten.

  5. Kinder bracht‘ der Klapperstorch — jedes Jahr auf‘s neue
    heute gibt‘s das Tier nicht mehr,
    drum sind auch die Wiegen leer.
    Wisst ihr noch wie‘s früher war — zu den alten Zeiten.

  6. Kaugummi ist heut gefragt — früher tat man priemen
    Mutter tanzte Polka gern,
    heute ist der Beat modern
    Wisst ihr noch wie's früher war — zu den alten Zeiten.

  7. Reisen tut man heute gern — möglichst weit gen Süden,
    früher fuhr man ganz: allein
    höchstens mal die Ernte ein.
    Wisst ihr noch wie‘s früher war — zu den alten Zeiten.

  8. Alle sind heut‘ so gehetzt — finden keine Ruhe
    früher war das Leben schön
    und dazu noch angenehm!
    Könnt‘ es heut‘ noch mal so sein   — wie in alten Zeiten.

nach oben

zurück

 

KirchenvereinePfarrerKinderGemeindehausKirchePfarrbüro