Evangelische Kirchengemeinde Gedern
Kirche > Vortragsgedichte für Feierlichkeiten > Goldene Hochzeit 1

Goldene Hochzeit 1

 

Goldene Hochzeit

 

 

 

Wenn die Hochzeitsglocke läutet,
hör ich immer gerne zu,
denn ich weiß, ihr Klang bedeutet,
heut ist Lebensrendezvuos.

 

Grüne Hochzeit feiern viele,
Silberne gibt‘s auch im Land,
doch zum fünfzigjährigen Ziele,
sind die Wenigsten imstand..

 

Fünfzig Jahre Eheleben,
fest vereint in Glück und Leid,
immer nur das Beste geben,
ist schon keine Kleinigkeit.

 

Was ihr Beides nun vollendet,
nach nunmehr fünfzig Jahr,
hat der Herrgott Euch gespendet,
als ein Treuehonorar.

 

Gabs auch manche schwere Stunde,
blies der Sturm um Euer Haus,
das Glück ist trotz allem mit im Bunde,
jedenfalls — so sieht es darnach aus

 

Für die kommenden Gezeiten
wünschen wir Euch Gutes nur,
das Glück soll weiter Euch begleiten,
bis zur letzten Inventur.

 

Und noch viele schöne Stunden,
auch noch manchen Höhenflug,
und auf ewig in Lieb verbunden,
bis Gott dann sagt :“Jetzt ist‘s genug“

 

nach oben

zurück

KirchenvereinePfarrerKinderGemeindehausKirchePfarrbüro