Evangelische Kirchengemeinde Gedern
Kirche > Ökumene > Bibelwoche 2005

Bibelwoche 2005

 

Ökumenische Bibelwoche vom 7. bis 11. März 2005

in Gedern und Ober-Seemen

 

Texte aus dem Lukasevangelium leiten uns an den Abenden.

 

Viele Fragen nach der Zukunft unserer Gesellschaft werden heftig diskutiert, viele Menschen stellen sich auch die Frage nach der persönlichen Zukunft.

Was können wir den Generationen nach uns hinterlassen an Werten und Hoffnungen?

Über diese und andere Fragen neu nachzudenken, regen uns die Texte der diesjährigen Bibelwoche an. Ein buntes Mosaik bilden die Texte aus dem Lukaevangelium.

Bekannte und weniger bekannte Geschichten werden erzählt. In allen Geschichten werden Spannungen und Gegensätze deutlich, die unser Leben durchziehen.

Gott sei Dank, ist unser Leben immer wieder durchsichtig für das Reich Gottes. Wir können das unter dem Vorzeichen, dass Gott sich entschieden hat – angesichts dessen können wir glauben und hoffen.

Dass dazu die Bibelwoche beitragen möge, wünscht ihr

Bibelwochen – Team.

 

Folgende Temine bitte beachten:

Montag, 07.03.05

19.30   Uhr Gedern, kath. Gemeindesaal -Leitung:   Pfr. Petermann

aus Lukas 2, 21-40

Anders hoffen lernen! Simeon + Hanna

 

Dienstag, 08.03.05

19.30   Uhr Ober-Seemen, Gemeindehaus - Leitung:   Pfr. Schmitz

aus Lukas 4, 16-31

Ein Anfang! Zwischen Angst+ Hoffnung

 

Mittwoch, 09.03.05

19.30   Uhr Gedern, kath. Gemeindesaal - Leitung:   Pastor Penzek

aus Lukas 6, 20-26

Tröstend und beruhigend zugleich Jesu Botschaft von der Umkehrung der Verhältnisse

 

Donnerstag, 10.03.05

19.30   Uhr Ober-Seemen, Gemeindehaus - Leitung:   Pfr. Maresch

aus Lukas 23, 32-49

Diesseits von Eden! Jesu Tod

 

Freitag, 11.03.05

19.30   Uhr Gedern, kath. Gemeindesaal - Leitung:   Pfr. Johann

aus Lukas 24, 44-53

Mit großer Freude! Jesu Abschied

 

nach oben

zurück

KirchenvereinePfarrerKinderGemeindehausKirchePfarrbüro