Evangelische Kirchengemeinde Gedern
Kirche > Kirchenfenstererneuerung in 2006 > Die Bedeutung der Fenster

Die Bedeutung der Fenster

 

 

In der theologischen Wissenschaft ist diese Geschichte seit langer Zeit, als ein Hinweis auf die Dreieinigkeit Gottes, die Trinität, verstanden worden.

Gott kommt den Menschen in dreifacher Gestalt nahe, er offenbart sich uns auf dreifache Weise.

Wir beginnen jeden Gottesdienst im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Und auch der Taufauftrag an die Kirche beinhaltet die Aufforderung: „ .. taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Diese Theologische Lehre von der Trinität Gottes wird auch in den drei Fenstern unserer Kirche aufgenommen und dargestellt.

 

 

Schöpfer (Vater)

Das grüne Fenster über der Kanzel:

Das Wirken Gottes als Schöpfer und Bewahrer der Welt.

   

 

Auferstehung (Sohn)

Das blaue Fenster über der Hochzeitstür:

Die Auferstehung Jesu Christi.

   

 

Und Versöhnung (Hl. Geist)

Und das rote Fenster über dem Taufbecken:

Das Wirken des Heiligen Geistes inmitten dieser Welt.

 

Und Abraham sah Gott in drei Personen, die ihn im Hain Mamre besuchten, und als er sie sah, lief er ihnen entgegen und fiel vor ihnen nieder.

So heißt es im 18 Kapitel des 1. Buches Mose.

 

nach oben

zurück

KirchenvereinePfarrerKinderGemeindehausKirchePfarrbüro