Evangelische Kirchengemeinde Gedern
Kinder > Konfirmanden > Konfirmanden 2006 / 2007

Konfirmanden 2006 / 2007

 

Anmeldefristen Konfirmanden 2006 / 2007  
Einführungsgottesdienst am 25.06.2006  
Floßfahrt am 12.09.2006 am Gederner See  
Burg Rieneck  
Konif-Cup  

Vorstellungsgottesdienst am 13. Mai 2007

 
Konfirmation am 20. Mai 2007  
Download aller Bilder  

 

Anmeldefristen neuer Konfirmanden für 2006 / 2007

Die Anmeldungen beginnen in diesem Jahr erst nach der diesjährigen Konfirmation ab dem 29. Mai 2006. Im Regelfall sollte ein Kind vom 1. Juli 1992 bis zum 30. August 1993 geboren sein oder nach den Sommerferien in diesem Jahr in die achte Klasse kommen. Die Konfirmandenstunden beginnen am 13.06.2006. Alle Kinder die bis zu diesem Zeitüunkt in gedern gemeldet sind erhalten automatisch ab dem 2. Mai 2006 eine Einladung.

Sollten Sie versehentlich keine Einladung zur Anmeldung ab dem 2. Mai 2006 erhalten, z. b. weil Sie erst im Laufe des Jahres nach Gedern gezogen sind, dann melden Sie sich bitte ein uns, oder benutzen dieses Anmeldeformular.

Anmeldeformular

Wir rechnen mit ca. 30 Konfirmanden in diesem Jahr.

Alle Eltern der neuen Konfirmanden laden wir hiermit ein am 30. Mai 2006 ab 20.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus zu einem gemeinsamen Gespräch.

Den Beginn des Konfirmandenunterrichtes erfahren Sie dort. Bis zur Konfirmation am 20.05.2007 wird das Kind eine christliche Unterweisung von Pfarrer Johann erhalten. Es ist wichtig, dass mindestens ein Elternteil an diesem Gespräch teilnimmt.

 

Erster Unterrichtstag ist am 13.06.2006 um 15.30 Uhr.

Einführung der neuen Konfirmanden ist am 25.06.2006 um 10.00 Uhr..

Konfirmandenfreizeit ist vom 01.02.bis 04.02.2007.

Konfi-Cup in Schotten am 25.02.2007
Elternabend am ??.??.2007.

Die Vorstellung findet am 13.05.2007 um 10.00 Uhr statt.

Abendmahlgottesdienst ist am 19.05.2007 um 19.00 Uhr.

Die Konfirmation ist am 20.05.2007 um 9.30.

 

Ansonsten haben wir auch schon folgende Seiten für Sie bereitgestellt:

Konfirmanden

 

nach oben

 

Einführungsgottesdienst am 25.06.2006

Wir waren ziemlich aufgeregt, am 25.6. um 10:00 Uhr in der Kirche. Was erwartet uns da?

Unser Konfirmandenjahr steht unter dem Motto: Du bist einmalig - jeder Mensch ein Fingerabdruck Gottes.

 

Wie sagte unser Pfarrer? Jeder Mensch hat einen anderen Fingerabdruck?

Jeder Mensch ist einmalig?

Anhand unseres Fingeabdruckes können wir dies beweisen.

   

Wenn Ihr die Predigt für diesen Sonntag mal lesen möchtet:

Predigt vom Einführungsgottesdienst

 

nach oben

Burg Rieneck

Unsere Konfi-Freizeit vom 01. bis 04.02.2007

Wir 26 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Gedern waren begeistert von der Freizeit auf der Burg Rieneck. „Total schön, lustig, toll“, so lauteten die Urteile der Jugendlichen, die gemeinsam mit den Konfirmanden und Konfirmanden der Kirchengemeinden Ulrichstein, Bobenhausen 2, Ober-Seemen und Seemental, Wingershausen, Eschenrod und Eichelsachsen, vier arbeitsreiche, aber eben auch lustige Tage in der Pfadfinderburg verbrachten.

 

Unsere Konfirmandengruppe war sehr gut an den Sweat-Shirts zu erkennen, die alle trugen.

Während der Freizeit bewiesen sie in 6 Arbeitseinheiten zum Thema „Jesus“ , aber eben auch bei den nächtlichen Aktivitäten, die zu einer Konfirmandenfreizeit dazu gehören, wie die Bibel zur Kirche, eine bemerkenswerte Ausdauer.

Gerade angekommen, verschob man das Abendessen um gemeinsam das spannende Halbfinale der Handball WM zu schauen, aber auch eine Turmführung im völlig dunklen mittelalterlichen Turm, Specksteinschnitzen und ein Discoabend standen auf dem Programm.

Es war auch für die anwesenden Pfarrer Hoffmann (Ulrichstein), Bubel (Bobenhausen 2), Korth (Wingershausen, Eichelsachen, Eschenrod), Flos (Seemental), Johann (Gedern) schön zu sehen, wie Gemeinschaft entstand, die sich sowohl beim gemeinsamen ausgelassenen Feiern der Disco, aber auch beim abschließenden Gottesdienst, zeigte.

Ganz spontan wurde der reguläre Gottesdienst der Gemeinde durch die Konfirmandinnen und Konfirmanden gestaltet, die die Ergebnisse ihrer Arbeit vorstellten und die gelernten Lieder „Schritte wagen“ und „Du bist der Weg und die Wahrheit und das Leben“ sangen.

Im Fürbittengebet wurde der Konfirmandin Antonia (Toni) gedacht, die nur wenige Stunden nach der Ankunft ausgerutscht und gefallen war und ins Krankenhaus musste. Noch am Freitag wurde sie in Lauterbach operiert und es war schön zu hören, dass der ausgekugelte Arm nach 6 Wochen Gips wieder heil sein wird.

Weiterhin beeindruckend war in diesen Gottesdienst das Orgelspiel der Gederner Konfirmandin Sarah Becker in diesem Gottesdienst. Pfr. Müller von der evangelischen Kirchengemeinde in Gedern, sowie Gemeindeglieder dankten den Konfirmandinnen und Konfirmanden für den schönen Gottesdienst und freuten sich über das Orgelnachspiel Sarahs, die mit dem Beatles Lied: Let it be, den Gottesdienst beschloss. So erfrischend und lebendig können Gottesdienste sein.  

Das lässt auf einen schönen und musikalischen Vorstellungsgottesdienst hoffen.

Herzlichen Dank auch an die beiden Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde Felix Schmidt und Torben Winter, die die „Specksteingruppe“ leiteten und sich sehr gut bewährten.

 

Dabei haben wir einige Bilder gemacht.

Bilder Burg Rieneck

 

Die Bilder sind hier etwas kleiner dargestellt wegen der Datenmengen.

Beim anklicken der Bilder wird Euch das Originalbild angezeigt. Nun könnt Ihr euch das Originalbild mit dem Kontexmenü auf Euren PC speichern.

 

nach oben

Konif-Cup

Am 25.02.2007 um 12 Uhr trafen wir uns an der Bushaltestelle in Gedern. Vor dort aus fuhren wir gemeinsam nach Schotten.

Einen beachtlichen 3. Platz erspielten wir beim diesjährigen Konfi-Fußballcup des Dekanates Schotten. Als Gruppenzweiter zog man nach zwei Siegen gegen Bobenhausen 2 und Eichelsdorf und einer knappen 1:0 Niederlage gegen den späteren Turniersieger aus Breungeshain in das Halbfinale ein.

Dabei wurde das Halbfinale zu einem wahren Krimi, bei dem trotz allen Einsatzes das Glück nicht auf unserer Seite war. Gegen die Konfis aus Rudingshain waren wir klar tonangebend, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor hinein. So blieb es nach 12 Minuten Spielzeit und 5 Minuten Verlängerung bei einem unglücklichen torlosen unentschieden. Das folgende Siebenmeterschießen wurde dann knapp verloren. Es folgte ein Siebenmeterschießen um den 3 Platz. Auch hier musste in die Verlängerung gegangen werden, doch wir behielten die Nerven und siegten 4 zu 3 gegen das Team aus Ulrichstein.

Trotzdem brauchte keiner traurig zu sein, denn man hatte einen spannenden Nachmittag in der Schottener Turnhalle erlebt.

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Eltern, die und angefeuert und betreut haben.

   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

nach oben

Konfirmation am 20.05.2007

 

Am Sonntag, dem 20. Mai, wurden wir in der evangelischen Kirche zu Gedern konfirmiert.

Ein herzliches Dankeschön sagen wir, auch im Namen unserer Eltern, all denen, die am Tag unserer Konfirmation an uns gedacht und uns mit Glückwünschen und Geschenken erfreuten.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Johann für die Begleitung durch die Konfirmandenzeit und die feierliche Gestaltung des Gottesdienstes.

 


Sarah Becker      Andreas Beyer    Rene´Boos

Daniel Caddeu     Tobias Eifert       Jannik Feth

Fabian Jackel      Nathalie Knaf      Sarah Kreis

Katharina Kröll    Sebastian Kröll    Jan-Eric Kroth

Franziska Lein    Cordula Merle      Jonas Möller

Kevin Reichert     Maximilian Roth    Nadine Sauer

Saskia Schnarr   Josephine Schmidt   Nico Schneeberger

Simon Schneider   Marcel Schrempf    Tobias Stöhr

Jakob Vonalt        Marius Winter

 

nach oben

Download aller Bilder

Zum Download aller Bilder geht es zunächst in einen geschützten Bereich. Dafür werden Passwörter benötigt. Diese können telefonisch im Pfarrbuero oder  hier elektronisch erfragen.

Zum Downloadbereich

 

nach oben

zurück

 

KirchenvereinePfarrerKinderGemeindehausKirchePfarrbüro