Evangelische Kirchengemeinde Gedern
Kinder > Konfirmanden Eiserne 2013

Konfirmanden Eiserne 2013

Auf dem Bild vor 5 Jahren sind folgende Personen zu sehen:

 

Vorne v.l.n.r.  Pfr. Johann, Christel Warnat geb. Diehl, Ida Kaiser geb. Carl, Johanna Behr geb. Alt, Irma Alt geb.Gerlach, Inge Rühl geb.Völker, Brunhilde Fischer geb. Hofmann.
Zweite Reihe v.l.n.r.  Manfred Schilling, Karl Petermann, Gisela Röder geb. Schrot, Herma Schüller geb. Schäfer, Christa Oberheim geb. Spielmann, Anni Fink geb. Künne.
Dritte Reihe v.l.n.r.  Hermann Reuss, Hermann Seipel, Helmut Bieger, Reinhard Haas.
Hinten v.l.n.r.  Karl Schrempf, Heinrich Müller (inzwischen verstorben), Hermann Fay, Helmut Meyer, Armin Werner, Rudolf Kraus.
Auf diesem Bild fehlen Hermann Müller und Gerhard Pohl.

Nach dem Gottesdienst begab man sich zum gemeinsamen Mittagstisch in das Gasthaus „Zum Löwen“. Es gab untereinander viel zu erzählen nach den vergangenen Jahren. Eine unvergessene damalige Zeit, kurz vor der Währungsreform. Es gab die Konfirmationskleidung nur auf Bezugsschein oder im Tauschhandel in Naturalien. Auch die damaligen Feierlichkeiten waren sehr mager und nicht vergleichbar mit dem heutigen üppigen Angebot. Auch an die nicht anwesenden damaligen Mitkonfirmanden wurde gedacht, die leider aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht teilnehmen konnten. Zur Kaffeestunde wurde von den Ehefrauen selbstgebackener Kuchen gereicht. Hier blieben keine Wünsche offen und der Zugriff war auch dementsprechend groß. Letztendlich sei dem Team des Hauses „Oberheim“ zur freundlichen und aufmerksamen Bedienung recht herzlich Dank gesagt.

 

nach oben

zurück

KirchenvereinePfarrerKinderGemeindehausKirchePfarrbüro